Kundenvereinbarung

BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG, BEVOR SIE  VERKAUFSSYSTEME, SOWIE JEGLICHE AUDIO UND/ODER VISUELLE PROGRAMME ÖFFNEN ODER BENUTZEN:

DURCH DAS ÖFFNEN ODER DIE BENUTZUNG DER PROGRAMME BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIESE VEREINBARUNG GELESEN HABEN UND DASS SIE DEN BEDINGUNGEN ZUSTIMMEN:

In dem Michaela Matzer eine Dienstleistung im Bereich BLIS Blockaden lösen in Sekunden Ausbildung anbietet und Sie Michaela Matzer eine BLIS Ausbildung für sich, in Form von Webinaren, Audio und/oder visueller Präsentations- und periodisch persönliche Coachings  beauftragen.

Abschnitt 1: Mitgliedschaft und Programmgebühr Programme:

1.1. Programme:

Unter den Bedingungen dieser Vereinbarung stimmt Michaela Matzer zu, Ihnen Verkaufscoachingsleistungen in Form von Webinaren, Audio und/oder visuellen Präsentationen und periodisch persönliche Coachings (Programme(e)) gegen Programmgebühren bereitzustellen. Die Rechte und Pflichten sind im Anhang geregelt.

Programmgebühren werden nach Paragraf 1.2. bestimmt. Ihr Zugang zu diesen Programmen ist abhängig von der Zahlung.

1.1.2. Laufzeit: 

 Im Fall von Verbrauchern darf Michaela Matzer mit der Erfüllung ihrer vertraglichen Leistungen erst nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist beginnen. Sie stimmen jedoch zu, dass Michaela Matzer mit der Erbringung ihrer Leistung bereits vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist beginnt.

Eine Stornierung ist somit nicht möglich.

1.1.3 Kündigung:

Michaela Matzer kann diese Vereinbarung jederzeit nach eigenem Ermessen und nach Übermittlung der Benachrichtigung an Sie beenden. Paragraf 3.1. besteht auch nach Beendigung dieser Vereinbarung und bindet Sie an die dauerhafte Geheimhaltungspflicht!

1.2. Programm Gebühren: 

Nach Bezahlung des Seminarbetrags (Silber- Gold oder Diamantprogramm)   haben Sie Zugang zu den Videos und Skripten.

1.3. Keine Rückerstattung: Ein Stornorecht besteht nicht. Dies hat u.a. mit der

Nutzung der Premium Online-Umgebung von Michaela Matzer zu tun.

1.4. Unpünktlichkeit bei Ratenzahlungen:

Sollten Sie (bei Ratenzahlungen) mit den Zahlungen in Rückstand geraten, behält sich die Michaela Matzer vor, sämtliche Zugänge (Mitgliederbereich, Facebook-Gruppe, Live Coaching Calls etc.) ganz oder in Teilen sofort und so lange dauerhaft zu sperren, bis alle säumigen Ratenzahlungen von Ihrer Seite geleistet sind. Zusätzlich behält sich Michaela Matzer eine außerordentliche Kündigung des Vertrags vor. Bereits geleistete Zahlungen werden unbeschadet gesetzlicher Erstattungspflichten nicht zurückerstattet.

Abschnitt 3: Keine Garantien

3.1. Für den Erfolg gibt es keine Garantie – jedoch müssen sowohl Michaela Matzer als auch der Käufer/die Käuferin die zugesagten Leistungen erbringen. Durch die Akzeptanz dieser Vereinbarung stimmen Sie zu und verstehen Sie, dass Michaela Matzer nur ein Programm bzw. Programme für BLIS Coaching/Trainerausbildungen zur Verfügung stellt und keine spezifischen Resultate garantiert. Sie übernehmen volle Verantwortung für Ihren eigenen Erfolg. Im Übrigen gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

Abschnitt 4: Vertraulichkeit und Nutzungsrechte

4.1. Vertraulichkeit: Nur autorisierte Nutzer, die ordnungsgemäß Zugriff auf alle Programme, die von Michaela Matzer angeboten werden, erlangt haben, indem sie die Bedingungen dieser Vereinbarung akzeptiert haben, haben die Erlaubnis dieses Programm bzw. diese Programme zu nutzen und daran teilzunehmen. Mit Ausnahme, der in dieser Vereinbarung ausdrücklichen Autorisierung, dürfen Sie keinerlei Dokumentationen, Video-, Audiodateien oder jegliche Logindaten dazu nutzen, um Dritte zu unterrichten oder auf andere Art und Weise Informationen aus Teilen des Programms/der Programme veröffentlichen mit anderen Zwecken, als denen, die Ihnen ausdrücklich in dieser Vereinbarung gewährt wurden. Nutzungsrechte an den Inhalten und Unterlagen stehen Ihnen nur soweit zu, als diese zur Wahrnehmung des jeweiligen Programms von Michaela Matzer notwendig sind. Bis zur vollständigen Bezahlung der Programmgebühren verbleiben die Unterlagen im Eigentum von Michaela Matzer.

Abschnitt 5: Schlussbestimmungen

5.1. Abweichende Bedingungen des Vertragspartners werden nicht anerkannt, es sei denn, Michaela Matzer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

5.2. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz in Wien/ Österreich.

5.3. Rechnungen dürfen elektronisch erteilt werden.

5.4. Sie erklären sich mit der elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten durch Michaela Matzer im gesetzlichen Rahmen einverstanden. Der Teilnehmer ist bzgl. Einhaltung der DSGVO selbst verantwortlich.

BEI DER BUCHUNG EINES UNSERER PROGRAMME VERSTEHEN UND AKZEPTIEREN SIE ALLE GENANNTEN PUNKTE; EINSCHLIESSLICH DER PUNKTE PROGRAMM GEBÜHREN, RÜCKERSTATTUNGSAUSSCHLUSS UND GEHEIMHALTUNG, SOWIE DIE IM ANHANG BEFINDLICHEN AGBS UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG.