Über mich: Michaela Matzer, Entwicklerin der BLIS-Methode

Michaela Matzer

Michaela Matzer

Es hätte alles so einfach sein können,…

Geboren wurde ich 1966 in der Steiermark. Nach der Matura besuchte ich die PÄDAK in Graz und absolvierte dort die Ausbildung zur Volksschullehrerin. Auf die Unterrichtstätigkeit in Kärnten und der Steiermark folgten der Umzug nach Wien und dort die Pragmatisierung als Volksschullehrerin. Der Weg war geebnet, ein ruhiges (Beamten-)Leben garantiert.

…doch ich wollte mehr!

Schon während meiner Lehrtätigkeit machte ich unterschiedliche Ausbildungen und suchte nach anderen beruflichen Herausforderungen. Dabei stieß ich auch aufs Mentaltraining. Auf Grund unterschiedlicher schwieriger Lebenssituationen entstand in mir der Wunsch, eine Methode zu finden, mir selbst zu helfen, mich zu motivieren und mit einer positiven Kraft auszustatten. Doch trotz intensiver Auseinandersetzung habe ich für mich keine passende Methode gefunden. Also kam ich auf die Idee, im Bereich des Mentaltrainings etwas Eigenes zu entwickeln. BLIS – Blockaden-lösen-in-Sekunden entstand so auf Basis meiner eigenen Erfahrungen mit Stress und Blockaden. Mein Ziel war es, ein Tool anzubieten, das Möglichkeiten zur Selbsthilfe bietet. Denn schwierige Situationen treten meistens genau dann auf, wenn niemand da ist, der einem zur Seite steht. BLIS ist für mich – und mittlerweile für viele meiner Klienten – genau dieses lang gesuchte Tool.

Letztendlich gab ich 2013 den sicheren Job an der Schule auf, um mich im Alter von 48 Jahren selbstständig zu machen. Im Bereich Power-Mentaltraining habe ich meine Berufung gefunden. Ich arbeite seitdem mit Einzelpersonen und leite zusätzlich Seminare und Workshops, um die von mir entwickelte Methode BLIS einzusetzen und weiterzuvermitteln.

Warum Sie das wissen sollten?

Neben den notwendigen und anerkannten Ausbildungen kann ich auf eigene Erfahrungen mit Stresssituationen zurückgreifen: Ich weiß, wovon ich spreche, ich kenne die Unsicherheit und das Zögern, Zukunftsängste und negative Gedanken. Ich bin von BLIS überzeugt, weil mir die Methode ermöglicht hat, konsequent meinen Weg zu gehen. Umso mehr ist es ist mir ein Anliegen, auch Sie mit dieser neuen Form des Mentaltrainings vertraut zu machen und Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen.